Homepage Hexengilde Sauerwasen e.V.


Direkt zum Seiteninhalt

Unser Hexentanz

Berichte

Jedes Jahr aufs Neue: Unser Hexentanz

„Ich bin nervös – was erwartet mich bei der Hexentanzprobe?“ diese Frage wird sich so manche „neue" Hexe stellen. Bei der ersten Probe wird diese Frage gleich beantwortet. Nach einem herzlichen „Hallo" von Ina und Jasmin werden große und kleine Hexen sofort zum Tanzen eingespannt. Das „A“ und „O“ beim Hexentanz sind die Takte, die von allen immer mitgezählt werden müssen. Durch die Mithilfe der treuen, „alten“ Hexen werden die Neuen noch besser eingelernt. An dieser Stelle möchten wir uns dafür bedanken! Was jedes Jahr aufs Neue geprobt werden muss, und immer wieder vergessen wird, ist der „Buckel“, ohne den eine Hexe keine Hexe wäre. Durch die Proben entstehen so Kontakte zwischen Alt und Neu. Nach intensiven Proben (schweißtreibend, anstrengend – natürlich ohne Pause) wird der Hexentanz bei verschiedenen Anlässen aufgeführt.

Merke:
„Wenn ich mit Leib und Seele eine Sauerwasen Hexe sein möchte, ist es selbstverständlich für mich, dass ich regelmäßig und nicht nur im ersten Jahr an den Proben teilnehme.“

Startseite | Der Verein | Berichte | Links | Kontakt | Gästebuch | Impressum | Sitemap


Zurück zum Seiteninhalt | Zurück zum Hauptmenü